Hollerhof Friedrichswalde

Kunsttherapie

Als ausgebildete Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite ich in einer psychiatrischen Tagesklinik und biete auf meinem Hof die Möglichkeit ambulanter Kunsttherapie sowohl stundenweise über einen definierten Zeitraum als auch über mehrere Tage an, ergänzend oder weiterführend zu einer anderen Psychotherapie oder als „Pilotprojekt“.

Sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen können sich angesprochen fühlen.

Das Angebot richtet sich an Menschen jeden Alters, an Einzelpersonen, Paare, Gruppen.
Mögliche Indikationen sind

  • Krisen (Krankheit, Verlust, Trauer, Neuorientierung,…)
  • Depressionen, Ängste, Zwänge
  • Verhaltensstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Traumaverarbeitung
  • Demenz

Ich begleite den Prozess mit Kompetenz und Empathie, entsprechend der Grundproblematik und des Anliegens.

Sie können Ihr bevorzugtes Material und Medium wählen oder ausprobieren, was Ihnen liegt.

  • Plastizieren mit Ton
  • Malerei, Zeichnung, Collage
  • Landart, Objekte

Meine therapeutischen Ansätze sind

  • Ressourcen focussierend
  • Ich stärkend
  • prozessorientiert

Meine kunsttherapeutischen Grundlagen sind

  • das Vorhandensein innerer Bilder
  • der Reichtum und die „Weisheit“ des Unbewussten
  • das Bedürfnis sich auszudrücken
  • die Sprache von Formen, Farben, Strukturen, Symbolen, Kompositionen

Meine Arbeitsweise ist

  • meist nondirektiv, aber impulsgebend
  • spontan
  • spielerisch
  • akzeptierend
  • klientenzentriert

Kunst und Kunsttherapie haben die Medien und Materialien gemeinsam. Vorkenntnisse, Geübtheit oder gar Begabung sind absolut nicht nötig. Jeder, der Lust auf bildhaften Ausdruck hat, aber auch jemand, der sich scheut und Hemmungen hat, ist richtig.

Kunsttherapie ist Psychotherapie, die ohne Worte auskommen kann. Wo Worte fehlen, sprechen Bilder.

Der Preis ist abhängig von Zeitrahmen und Personenanzahl und liegt zwischen 35 € und 70 €/Stunde bzw. 70 € und 200 €/Tag.